top of page

So., 01. Okt.

|

Neue Gasse 1, 91583 Schillingsfürst

Erlesene Kostbarkeiten – Viktoria Hirschhuber gastiert erneut in Schillingsfürst

mit der Pianistin Viktoria Hirschhuber

Erlesene Kostbarkeiten – Viktoria Hirschhuber gastiert erneut in Schillingsfürst
Erlesene Kostbarkeiten – Viktoria Hirschhuber gastiert erneut in Schillingsfürst

Zeit & Ort

01. Okt. 2023, 15:00

Neue Gasse 1, 91583 Schillingsfürst

Über die Veranstaltung

Als talentierte junge Musikerin ist Viktoria Hirschhuber in zahlreichen Konzerten in Österreich, der Schweiz, Deutschland,

Italien und auch im europäischen Ausland zu hören. Im Frühjahr 2023 hat sie mit „sehr gut“ ihren Master im Konzertfachstudium am Mozarteum Salzburg bei Professor Pavel Gililov abgeschlossen.

Aufgrund ihres einzigartigen Abschlusses mit sehr gut wurde sie mit einem Stipendium belohnt.

Nach mehreren erfolgreichen solistischen Auftritten im Rahmen des Liszt-Festivals auf Schloß Hohenlohe-Schillingsfürst und überaus wertvollen künstlerischen Impulsen von Leslie

Howard und Konstantin Scherbakov kehrt die preisgekrönte Tiroler Pianistin mit Begeisterung in ihren Lieblingsort nach Schillingsfürst zurück.

In ihrem Klavierrezital verbindet sie die große A-Dur-Sonate D 959 ihres Landsmannes Franz Schubert mit Kompositionen von Franz Liszt, der ein großer Bewunderer von Schuberts Musik war und seine

Lieder für Klavier Solo arrangierte.

Zu hören sind drei erlesene Liedtranskriptionen und Liszts Mephisto-Walzer, in dem Liszt der Interpretin äußerst virtuose Fähigkeiten abverlangt und eine Episode aus Lenaus „Faust“ vertonte.

Eintritt: 15.- €, ermäßigt 10.- €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page